Optimum Beratung ein Erfolgskonzept

 

Zitat: Dipl.-Kfm. Thoralf Bohlig, GründungsGesellschafter und Geschäftsführer:

„Als ich Ende des Jahres 2009, noch während meiner Tätigkeit als Wirtschaftsprüfer bei der KPMG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft AG, die Geschäftstätigkeit in unserer Kanzlei mit einem Laptop und ohne Mitarbeiter aufnahm, hätte ich nicht erwartet, dass unsere Kanzlei nach nur 7 Jahren über nunmehr mehrere Dutzent fachlich hoch qualifizierte Mitarbeiter und mit Andreas Frank als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer über einen weiteren Berufsträger als Partner und Geschäftsführer verfügt und mittlerweile über mehrere Hundert gewerbliche Mandanten steuerlich und mehrere Dutzend Wirtschaftsprüfungsmandanten nachhaltig erfolgreich betreuen würde.“

Grundlagen des Erfolges unserer Kanzlei sind die beschäftigten Mitarbeiter.

In unserer Kanzlei ist es im Rahmen eines permanenten Auswahl- und Weiterbildungsprozesses gelungen, ein hoch qualifiziertes, motiviertes und ein sehr breit aufgestelltes Team zu formen. Alle unsere Mitarbeiter haben fundierte Erfahrungen in Industrieunternehmen oder zum Teil auch in leitenden Positionen in anderen Steuerkanzleien und führen die Arbeiten in hoher Qualität und Eigenverantwortlichkeit aus. Auf Basis unserer Teams aus Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und fachlichen Mitarbeitenr ist eine professionelle Betreuung möglich. Die Aufgaben des Steuerberaters sind nicht nur die Erstellung der Buchhaltung, sondern die Klärung fachlicher Themen und u.a. auch eine proaktive betriebswirtschaftliche Beratung sowie die Betreuung von Sonderfällen, insbesondere im Bereich der Steuergestaltung, Betriebsprüfung und im Bereich der Wirtschaftsprüfung mit vielfältigen Sonderthemen.

Die gute Akzeptanz bei unseren Mandanten und die hohe Weiterempfehlungsrate resultieren aus einer tiefen Kundenzufriedenheit.

Diese fußt auf der Qualität im Tagesgeschäft. Nur aufgrund eines soliden Tagesgeschäftes und effizienten und modernen Kanzleiprozessen und dank unserer Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und fachlichen Mitarbeiter ist es möglich, auch qualitativ hochwertige Beratungsleistungen sicherzustellen. Dieser Zusatznutzen wird neben der Gestaltung einer effizienten und kostensparenden Buchhaltung, der Erstellung der Jahresabschlüsse und auch unter der Unterstützung von betriebswirtschaftlichen Aspekten gesehen.

Der Blick über den Tellerrand

Insbesondere schätzen die Mandanten unseren Blick über den Tellerrand. Sie sehen uns nicht allein als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer im dunklen Kämmerlein, der ausschließlich über Paragraphen sitzt, sondern finden uns auch oft in den Werkhallen des Unternehmens oder auf den Baustellen. Wir diskutieren als Unternehmensberater und Vertrauensperson mit den Mandanten strategische und betriebswirtschaftliche Themen. Durch unsere breite Branchenkenntnis und die gemachten diesbezüglichen Erfahrungen insbesondere in der Wirtschaftsprüfung bei Großunternehmen und deren Sichtweise sind wir in der Lage, unseren Mandanten bei deren Weiterentwicklung proaktiv zu helfen. Der Erfolg unserer Mandanten ist auch unser Erfolg.

Genauso wie wir das Wachstum und die Stabilität unseres Unternehmens fördern, setzen diese auch ein internes Wachstum voraus.

Die Aufgaben des Steuerberaters und Wirtschaftsprüfers unterliegen einem permanenten Wandel. Einerseits besteht ein Preisdruck vom Markt und anderen weniger seriöser und qualifizierter Anbieter (Erbringung von Buchhaltungsleistungen nach Feierabend durch Buchhaltungsbüros und Rechtsanwälte). Nicht umsonst gehören die Berufsexamen für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer zu den schwersten überhaupt. Im Regelfall geht der beruflichen Tätigkeit ein Jahrzehnt an Ausbildung, Studium, praktischer Tätigkeit und Examensvorbereitung voraus. Aus unserer Sicht kann jedoch der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer vor dem Hintergrund immer höherer Anforderungen an die Technik sowie an die Komplexität der Rechtslage, eine Beratung nur durch größere und gut aufgestellte Einheiten und Einsatz modernster IT erfolgen. Dazu ist es notwendig, dass unsere Steuerkanzlei wie die Mehrzahl unserer Kunden weiter wächst, um hier einen kritische Größe zu erhalten und ausreichend Spezialisierungen innerhalb der Kanzlei sowie ausreichende EDV-Technik vorzuhalten.

Der Weg zu einem regionalen Netzwerk

Die Einbindung von Herrn Dipl.-Betriebswirt (FH) / WP / StB Andreas Frank, die Gründung des Netzwerkes AUDIT-PARTNER sowie die aktive Kooperation mit der Beratergruppe Leistungen ist dabei nur ein Zwischenschritt auf dem Weg zu einem überregionalen Netzwerk an Steuerberatern, Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern, welche Beratungsleistungen auf höchstem Qualitätsniveau beanspruchen und anbieten.

Aktuelles aus der Wirtschaft